Kopterflug und Zangano bündeln ab sofort ihre Kompetenzen im Bereich Inspektion mit Drohnen in der Industrie und arbeiten eng im Bereich des Anlagenbaus, vor allem bei Inspektionen in Innenräumen, zusammen.

Die unterschiedlichen Geschäftsschwerpunkte beider Unternehmen ergänzen sich ideal, wobei Kopterflug die Erfahrungen in der visuellen Inspektion im industriellen Umfeld in die Partnerschaft einbringt und Zangano auf die jahrelange Tätigkeit im industriellen Großanlagenbau aufbaut.

Weiterhin sind für zukünftige Entwicklungsprojekte (Stichwort Data Capturing Industrie 4.0) nun in beiden Unternehmen weitere Ingenieursressourcen verfügbar, was allfällige Entwicklungen, zum Wohle der gemeinsamen Kundenbasis, beschleunigen wird.

Gemeinsam sollen Kunden aus der Industrie akquiriert und betreut werden. Die Kombination aus Erfahrung mit Innenrauminspektionen (Kopterflug) und jahrelanger Tätigkeit im industriellen Großanlagenbau (Zangano) verstehen sich hier als Alleinstellungsmerkmal.

Weitere Informationen: Inspektion in der Industrie

Kopterflug – Drohnenservice für Industrie und Kraftwerke

Die Kopterflug GmbH ist Experte in den Bereichen der reaktiven, präventiven und prädikativen Instandhaltung für unterschiedlichste Industriezweige. Die Inspektionen werden mit Hilfe von Drohnen, Kamera- und Lichtsystemen, die ausschließlich zu diesem Zweck entwickelt wurden, durchgeführt.

Im Außenbereich liegt der Fokus auf Gebäuden, Hallen, Tanks, Silos, Schornsteinen, Förderbänder etc. im Innenbereich inspiziert Kopterflug Hallendecken, Rauchgaskanäle, Rohrtrassen, Medienleitungen aller Art, Fahrstuhlschächte, Kamine, Tanks, Silos, Boiler / Kessel und Brenner in Kraftwerken, Gas- und Dampfturbinen.

Zangano – Instandhaltung: präventiv & nachhaltig

Zangano wurde 2018 von der Bauingenieurin Claudia Rougoor gegründet. Zangano bietet Beratung und Dienstleistungen im Bereich der Inspektion und Instandhaltung mit der Drohne an: präventiv und nachhaltig. Schwerpunkte sind historische Bauwerke, Industrieanlagen und -gebäude. Zangano steht Kunden dabei entlang der gesamten Prozesskette (Beratung – Befliegung – Datenanalyse – Dokumentation – Datenweiterverarbeitung zwecks Prognose) zur Seite. Der Schwerpunkt liegt auf nachhaltiger Vorsorge / Predictive Maintenance. Für das Geschäftsmodell hat Zangano bereits zwei Preise gewonnen: 2018 den Erfinderinnenpreis und kürzlich Anfang Juni 2019 den CURPAS Start-up Preis (CURPAS = Civil Use of Remotly Piloted Aircraft Systems).

Unternehmenskontakt:

Kopterflug GmbH Stephan Grosser-Kundenbetreuung und Projektabwicklung

Telefon +49 421 408 937 90       Mobil     +49 152 2248 7864

sg@kopterflug.de           www.kopterflug.de

 

Zangano Claudia Rougoor-Inhaberin

Telefon +49 69 153 298 22          Mobil     +49 173 5692 136

claudia.rougoor@zangano.de    www.zangano.de